personale
ULRICH PLIESCHNIG
(to)layer/schichten




Ulrich Plieschnig wird heuer im Zuge der Personale in den Ausstellungsräumen des Bildhauerhauses im Krastal großformatige Leinwandbilder sowie kleinformatige Arbeiten auf Papier präsentieren. Im Außenbereich werden weiters einige seiner im Krastal entstandenen Steinskulpturen zu sehen sein.

Seit drei Jahrzehnten malt Ulrich Plieschnig mit stark verdünnter, in Terpentin aufgelöster Ölfarbe, die er aufschüttet, mit dem Pinsel verteilt, wieder abfließen läßt und erneut aufschüttet, bis sich die freie Komposition aus der Fläche heraus in ein (scheinbar) dreidimensionales Objekt verwandelt. In seinen neuesten Bildern lösen sich die Konturen zunehmend auf. Das übrig bleibende, farb- und formenreduzierte, wolkenartige Gebilde ist akzentuiert von durchscheinenden Pinselstrichen und Farbverdichtungen.



bildhauerhaus - krastal

vernissage:
donnerstag 11. Juli 2019 um 19 Uhr
durch Ulli Sturm KUNSTBÜRO

finissage:
samstag 3. August 2019 ab 16 Uhr
Katalogpräsentation und Lesung von Gernot Ragger um 18 Uhr

öffnungszeiten der Ausstellung:
freitag - sonntag von 15 - 20 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung.


www.plieschnig.at
+43 699 19201919