52. bildhauer symposion krastal
7.6 - 30.6.2019


über oberfläche zur struktur

Struktur existiert über einen Körper. Sie bildet die Grundlage, die sich über die Materialität definiert und dadurch die Beschaffenheit der Oberfläche ergibt. Bestimmte Ausprägungen können so typisch für eine Epoche, einen Ort oder einen einzelnen Künstler sein, dass sie zur Bestimmung der Herkunft herangezogen werden. Struktur im heutigen Sinne kann als "universell" betrachtet werden und definiert sich über ihre Vielfältigkeit.

organisation:

Niclas Anatol
Romana Egartner
Jure Markota

teilnehmern:

Rosa Brunner
Rene Fadinger
Mansurshon Kazakbaev
Katharina Mörth
Gabriela Nepo-Stieldorf

51. steinbildhauer symposion krastal
10.6 - 1.7.2018


Formationen des Marmors
(Ein Stück in drei Wandlungsräumen)

Wie kann nach 50 Jahren noch neu mit dem Krastaler Marmor umgegangen werden? Dieser Aufgabe stellen sich heuer 8 TeilnehmerInnen beim 51. Bildhauer Symposion vom 10 Juni bis 1. Juli 2018 im Krastal. Unter dem Titel „Formationen des Marmors (Ein Stück in drei Wandlungsräumen)“ soll eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Krastaler Marmor stattfinden und neue Blickwinkel der Bildhauerei eröffnet werden.


organisation:

Niclas Anatol
Jure Markota

teilnehmern:

Lukács József Joka
Alexander Kandut
Luis Martin
Rosa Roedelius
Christine Ulm
Ronny Zechner

50. internationales bildhauer-symposion
Freunde des [kunstwerk] krastal arbeiten im Steinbruch

teile I - Ist alles Kunst?
1.6 - 1.7.2017


Bisher sind bei allen fünfzig Sommersymposien im Kärntner Krastal seit 1967, neben den immer wiederkehrenden Material- und Herstellungsfragen, zunehmend auch die daraus resultierenden Fragen über die Notwendigkeit einer freundschaftlichen Zusammenarbeit im Vordergrund gestanden. Teamwork, und die Frage: Ist alles Kunst?

koordination:

Wolfgang Wohlfahrt

teilnehmern:

Ursula Beiler
Herbert Golser
Elke Halbmayer
Erika Inger
Anno Sieberts


teile II

1.7 - 28.7.2017

koordination:

Helmut Machhammer

teilnehmern:

Niclas Anatol
Peter Dörflinger
Andres Klimbacher
Jure Markota
Gabriela Nepo-Stieldorf
Rosa Roedelius
Peter H Schurz


teile III

28.7 - 20.8.2017

koordination:

Heliane Wiesauer-Reiterer

teilnehmern:

Tim Eiag
Dieter Graf
Karin Hatwagner
Sabine Müller-Funk
Wolfgang Müller-Funk
Benita Thisbe

49. internationales bildhauer symposion
2.6 - 2.7.2016


Wir sind bei Herbert


konzeption:

Peter H Schurz

teilnehmern:

Niclas Anatol
Peter Dörfinger
Helmut Machhammer
Jure Markota
Arnold Reinthaler
Heike Schäfer
Charlotte Schnabl

48. internationales bildhauersymposion
1.7 - 25.7.2015


denk*mal

Steingedanken
Die Krastal-Symposien haben stets eine thematische Ausrichtung. Im Sinne eines reflektierenden Innehaltens und eines besonnenen Vorausschauens arbeiteten heuer ausschließlich Mitglieder des Vereins kunstwerk[krastal] mit dem Begriff DENKMAL in seiner appellativen Form denk*mal. Sowohl die Rolle der Steinbildhauere, als auch die hier groß geschriebenen Werte „Gemeinschaft“, „Sensibilität und Verantwortung“, „Offenheit nach außen hin“ standen, so der einführende Text zum Symposion, zur Diskussion. ( weiter ... )


teilnehmern:

Erika Inger
Herbert Golser
Brigitte Sasshofer
Peter H Schurz
Heliane Wiesauer-Reiterer
Wolfgang Wohlfahrt
Alfred Woschitz

47. internationales symposion krastal 2014
12.7 - 2.8.2014


Who the f*** is Otto?


Wir haben aber auch junge KünstlerInnen mit dem Werk von Otto Eder konfrontiert und sie – mit den Mitteln der heutigen Zeit – auf ihn reagieren lassen. Das Symposion 2014 stand im Zeichen des 90. Geburtstages dieser besonderen Persönlichkeit, die nie darauf aus war, es allen recht zu machen, sondern die stets die Herausforderung annahm und kompromisslos ihre Vorstellung von Skulptur verfolgte. Ein Teil seiner Idee war die von den Künstlern mit eigenen Händen erbaute Werkstätte, womit er den Grundstein legte für eine Reihe von - mittlerweile 47 - international besetzten Bildhauersymposien. ( weiter ... )


organisation:

Ulrich Plieschnig
Egon Straszer

teilnehmern:

Nadja Brugger-Isopp
Gernot Fischer–Kondratovitch
Lisa Huber
Marina Koraiman
Bojana Krizanec
Helmut Machhammer
Jure Markota
Hans-Joachim Thiele

46. internationales symposion krastal 2013
27.7 - 17.8.2013


gemeinsam unterwegs


Während dieses Bildhauer/innen-Symposions wird ein Skulpturenensemble realisiert, dessen Idee darin besteht einzelne, individuelle Skulpturen zu einem Ganzen zusammenzufügen. In einer Gemeinschaftsarbeit soll ein neues Konzept entstehen, an dem mehrere Künstler/innen für einen bestimmten Zeitraum zusammenarbeiten. Das beginnt bereits Monate vor dem eigentlichen Symposion mit Überlegungen, Vorbereitungsarbeiten und Diskussionen, über das Thema, den Inhalt und den Entwurf des gemeinsamen Projektes. So sind die einzelnen Arbeitsabläufe genau vorauszuplanen, damit beim Symposion selbst, die Arbeit am Stein unmittelbar beginnen kann. Denn die drei Wochen bis zur Eröffnung im Hof des Krastaler Bildhauerhauses vergehen erfahrungsgemäß wie im Fluge. ( weiter ... )


leitung:

Erika Inger
Stefan Sprenker

teilnehmern:

Dorsten Diekmann
Beáta Rostás
Shinroku Shimokawa
Alois Schild
Robert Schmidt-Matt

45. internationales bildhauersymposion im steinbruch lauster und bildhauerhaus
16.7 - 4.8.2012


bedrock


"Bedrock" bezeichnet das Grundgestein, den gewachsenen Fels, den Stein in situ. Auch: den Ursprung, das Fundament, den Boden der Tatsachen und das, was schlussendlich unter der Oberfläche liegt. ( weiter ... )


leitung:

Sibylle von Halem
Helmut Machhammer
Ulrich Plieschnig

teilnehmern:

Andres Klimbacher
Jure Markota
Attila Rath Geber
Thomas Reifferscheid
Susanne Tunn

44. internationales bildhauersymposion krastal
11.7 - 30.7.2011


sound of sculpture


2011 wird für das Kunstwerk Krastal wieder alles anders. Statt Steine, Sound. Wir veranstalten das 44. internationale Skulpturen-Symposion mit dem Jahresschwerpunkt Klang. SOUND OF SCULPTURE in Kras, Einöde bei Villach. Ein interdisziplinäres Projekt zwischen Skulptur und Klang. Wir wollen das Visuelle mit dem Auditiven verbinden. Unser Bildhauersymposion hat sich inzwischen als eines der dauerhaftesten etabliert, um so bedeutsamer ist es für uns, immer etwas Neues auszuprobieren. Wir möchten deshalb heuer ein Symposion mit einer besonderen, konzeptuellen Ausrichtung durchführen: Wir laden nicht nur Bildhauer, Erzeuger von dreidimensionalen Kunstwerken, sondern auch eine Sound-Künstlerin zu einem unerhörten Symposion ein. In einer eigens dafür installierten SOUNDWERKSTATT sollten die Skulpturen mit Klängen hörbar gemacht werden, wie es sie hier im Krastal bisher noch nicht gab.


teilnehmern:

Max Bühlmann
James Clay
Herbert Golser
Christoph Pöcksteiner
Karen Schlmp
Stefan Sprenker
Thomas Sterna
Wolfgang Wohlfahrt

43. internationales bildhauersymposion im steinbruch lauster und bildhauerhaus
11.7 - 31.7.2010


„keen on experimenting“


Findlinge als Basis einer „symbiotischen Autorenschaft“


organisation:

Ulrich Plieschnig
Egon Straszer

teilnehmern:

Rosa Brunner
Barbara Höller
Dusan Kirbis
Bojana Krizanec
Brigitte Sasshofer
Tanja Zimmermann

42. internationales bildhauersymposion 2009 [kunstwerk]krastal
14.7 - 24.7.2009


DIE ANDERE HÄLFTE– Fokus Bildhauerinnen
denken im Stein | Skulpturen in Landschaftsräumen | am Dobratsch


Die bereits 42-jährige Geschichte des heutigen [kunstwerk] krastal zeigt, dass auch die zeitgenössische Generation der Bildhauer den Stein als ein adäquates Ausdrucksmittel ihrer künstlerischen Intentionen ansieht. Das Krastal hat sich unter anderem sowohl durch seine kontinuierliche Symposions tätigkeit als auch durch das Engagement der BildhauerInnen, die als Mitglieder im Verein [kunstwerk] krastal tätig sind, als wichtiges Kompetenz zentrum etabliert. Die Steinbildhauerei wird bis heute oft als Domäne der Männer angesehen, doch allein im Krastal hat seit 1967 eine Vielzahl von internationalen Bildhauerinnen gearbeitet. Nicht nur die Liste der Mitglieder, sondern auch die Liste der Gastkünstlerinnen des [kunstwerk] krastal dokumentiert, wie viele Frauen international mit dem Material Stein arbeiten und dadurch ebenso das Bild der zeitgenössischen Steinskulptur prägen, wenngleich die Medienvielfalt für die Künstler und Künstlerinnen, die im Krastal tätig waren und sind, charakteristisch ist.


organisation:

Heliane Wiesauer-Reiterer
Erika Inger

teilnehmern:

Vivian El Batanoni
Shiiko Iwaki
Birgit Knappe
Carmen Tepsan
Li Zhao

41. symposion
30.6 - 26.7.2008


PATHFINDER


Die Umsetzung einer größeren Steinskulptur bedingt nicht nur spezielles Werkzeug und eine entsprechende Infrastruktur, sondern auch ein komplexes Wissen über das Material und seine Bearbeitungsmöglichkeit. Da mittlerweile auch auf akademischem Gebiet keine Ausbildungen mehr in dieser Richtung angeboten werden, sind all diese Voraussetzungen selten zu finden.

Das [kunstwerk] krastal verfügt als Kompetenzzentrum für Steinskulptur jedoch über diese Ressourcen.


organisation:

Michael Kos
Max Seibald

teilnehmern:

Nemanja Cvijanovic
Sibylle von Halem
Julie Hayward
Gerhard Kohlbauer
Ulrich Plieschnig
Egon Straszer

40. internationales bildhauersymposion und kongress
9.7 - 11.8.2007


WORLDPOOL


1959 wurde das „Symposion Europäischer Bildhauer “ in St. Margarethen durch Karl Prantl, Friedrich Czagan, Peter Meister, Jacques Moeschal und Erich Reischke gegründet. Der Bildhauer Karl Prantl wurde in der Folge zum Gründungsvater weiterer Symposien im In- und Ausland. Ende der 50er Jahre galt das Arbeiten direkt in der Natur, außerhalb der Ateliers beziehungsweise der Akademieräume, als ein Novum. Es ermöglichte Karl Prantl „ein neues Verhältnis zum Material.“ Die Symposionsidee wurde zu einer Bewegung, die sich rasch und weltweit ausbreitete. So erhielt das „Symposion Europäischer Bildhauer “ bereits 1963 den „Deutschen Kritikerpreis“. In der Begründung wurde vor allem der von St. Margarethen ausgehende internationale Impuls hervorgehoben...


konzept:

Michael Kos
Max Seibald

organisation:

Sibylle von Halem
Michael Kos
Max Seibald

assistenz:

Helmut Machhammer


teilnehmende symposien:

Symposium Labin - Kroatien
Josip Diminic, Neven Bilic

Symposium Horice - Tschechische Republik
Roman und Hana Rychtermoc

Symposium Aswan - Ägypten
Hazem El Mestikawy

Symposium Steine ohne Grenzen - Deutschland
Rudolf Kaltenbach

Iwate Symposium - Japan
Hironori Katagiri

Rachana International Stone Sculpture Symposium - Libanon
Anachar Basbous

Symposium Øs - Norwegen
Arne Maeland

Simppetra - Portugal
José Antunes

Hualien Stone Sculpture Festival - Taiwan
Ho Huang

Indiana Limestone Symposium - USA
Amy Brier

Symposion [kunstwerk] krastal - Österreich
Sibylle von Halem, Michael Kos, Helmut Machhammer, Max Seibald

internationales bildhauersymposion
2006
Krastal - Wolfsberg





organisation:

Helmut Machhammer
Gotthard Schatz

teilnehmern:

Sibylle von Halem
Mircea Lacatus
Gabriela Nepo-Stieldorf
Pepo Pichler
Red White
Rainer Wulz

bildhauersymposion
2005
Krastal


Geschlossene Gesellschaft – offenes Haus
ein Vereinssymposion


konzept:

Michael Kos

teilnehmern:

Sibylle von Halem
Joachim Hoffmann
Erika Inger
Helmut Machhammer
Christiane Neckritz
Peter Ranacher
Peter H. Schurz
Max Seibald
Egon Straszer
Wolfgang Walkensteiner
Heliane Wiesauer-Reiterer
Wolfgang Wohlfahrt

symposion/ausstellung bildender kunst
07.08. – 21.08.2004
Krastal


Raum I+II
Kunst Sprache Klang


Was heißt Raum?
Außenraum, Innenraum, Freiraum
Lebensraum und Raumerleben
Raum lassen, Raum geben, Raum schaffen
(mehr...)


organisation:

Heliane Wiesauer-Reiterer

teilnehmern:

Christof Aigner
Ingrid Cerny
Peter Dörflinger
Tim Eiag
GRAF+ZYX
Werner Hollunder
K.U.SCH.
Richard G. Künz
Norbert Maringer
Uli Scherer

internationales bildhauersymposion
2003
Krastal – Öhringen




organisation:

Helmut Machhammer
Egon Straszer

teilnehmern:

Rosa Brunner
Sibylle von Halem
Giancarlo Lepore
Heidi Tschank
Wolfgang Walkensteiner
Cissy van der Wel

35. internationales bildhauersymposion
2002
public view, Krastal


Sculpture : Landscape : Enviroment


organisation:

Erika Inger
Wolfgang Wohlfahrt

teilnehmern:

Guy Baekelmans
Igor Brown
Bob Budd
Ioan Bunus
Emanuela Camacci
Thomas Györi
Gianpaolo D’Andrea Moravecia
Kamen Tanev
Tobel

internationales bildhauersymposion krastal
2001




organisation:

Helmut Machhammer
Egon Straszer

teilnehmern:

Katja Natascha Busse
Silvia Fohrer
Catrin Bolt
Marlene Haring
Halt & Boring
Rudolf J. Kaltenbach
Takashi Kondo
Michael Kos
Henner Kuckuck
Tonie Okpe
Max Seibald
Mariacristina Zanon

symposion für bildende kunst krastal
2000


Materie stein


organisation:

Christiane Neckritz
Heliane Wiesauer-Reiterer

teilnehmern:

Richard Frankenberger
Takashi Kondo
Ruth Mateus
Elisabeth Melkonyan
Petra Suko

internationale bildhauersymposion
1999
Großglockner Hochalpenstraße




organisation:

Christiane Neckritz
Michael Printschler
Wolfgang Wohlfahrt

teilnehmern:

Ursula Beiler
Karin Frank
Herbert Golser
Jürgen Küppers
Peter Paul Medzech
Vassil Nikow
Doris Plankl
Michael Printschler
Wilhelm Scherübl
Gaby Schulze

internationale bildhauersymposion
1998
Krastal




organisation:

Catrin Bolt
Erika Inger
Helmut Machhammer
Michael Printschler

teilnehmern:

Richard Kaplenig
Petra Lange
Ogira Omburo
Nika Radic
Thaddäus Salcher
Herbert Unterberger
Eddy Walrave
Karin Zeitlhuber

30. internationales bildhauersymposion krastal
1997




organisation:

Catrin Bolt
Helmut Machhammer
Michael Printschler

teilnehmern:

Marta Gomfz-Martínez
Rudolf Krieger
Paul Justus Lück
Elke Maier
Georg Planer
Harald Schwinger

bildhauersymposion
1996
Krastal – Völkermakt


Bürgerlust


organisation:

Helmut Machhammer
Wolfgang Wohlfahrt

teilnehmern:

Carmen Armbruster
Rosa Brunner
Herbert Golser
Angelika Kampfer
Michael Printschler
Gebhard Schatz
Masaya Shibayama
Eric Verhelst

internationales bildhauersymposion
1995
Krastal – Klagenfurt




organisation:

Helmut Machhammer

teilnehmern:

Reinhart Bernsteiner
Bob Budd
Neva De Reggi
Gilo Moroder
Takayuki Muda
Tanya Preminger
Caroline Ramersdorfer
Uli Schwander

bildhauersymposion
1994
Krastal – Klagenfurt


Stein–Spiel


organisation:

Erika Inger
Wilhelm Pleschberger

teilnehmern:

Hansjörg Hofer
Zeev Krischer
Ulrich Mathes
Josef Pleier
Natasha Smith
Vorè

bildhauersymposion
1993
Krastal – St. Paul/Lavanttal


Schöne Steine


organisation:

Helmut Machhammer
Wolfgang Wohlfahrt

teilnehmern:

Pilar Aldana-Méndez
Ernst Reinhart Böhling
Leslie De Melo
Paul Justus Lück
Dina Dorothea Ney
Nicapetre
Norio Takaoka

bildhauersymposion krastal '92
1992
Krastal – Villach


Steine · Steinbruch · Stadtpark


organisation:

Helmut Machhammer

mitarbeit:

Erika Inger
Wilhelm Pleschberger
Wolfgang Wohlfahrt

teilnehmern:

Christian Feierle
Gillian Forbes
Jun Furukawa
Ilan Gelber
Varda Ghivoly
Elisabeth Juan
Andreas Theurer
Roman Wenzel
Antonina Wysocka-Jonczak

bildhauersymposion krastal '91
1991
Krastal – St. Paul/Lavanttal


Unterwegs


organisation:

Helmut Machhammer

mitarbeit:

Josef Klingbacher
Wilhelm Pleschberger
Igor Pucker

teilnehmern:

Klaus Högner
Erika Inger
Jim Mo Kang
Zeev Krischer
Mihai Marcu
Jerzy Mizera
Nicolai Rosu
Radomir Vavrusa

bildhauersymposion krastal '90
1990
Krastal – Villach




organisation:

Helmut Machhammer

teilnehmern:

Zoltán Szultán Bogdándy
Zbigniew Franczkiewicz
Evamaria Krzok
Reuven Schärf
Dorothea Schütz
Rudolf Sommer
Lászlo Sztrákos
Martin Arnd Wendrich
Roman Wenzel
Albrecht Zauner

symposion krastal
1989
Krastal – Villach


Skulpturen und Malerei


organisation:

Helmut Machhammer
Wilhelm Pleschberger

teilnehmern:

Marcus Centmayer
Miriam Erbacher
Lisa Huber
Brigitte Sasshofer
Kurt Seehofer
György Tchesslay

symposion krastal
1988


Steine Bilder Objekte


organisation:

Heliane Wiesauer-Reiterer

teilnehmern:

Peter A. Bär
Stefan Beuchl
Marcus Centmayer
James Clay
Günther Gstrein
Masafumi Hosumi
Angela Laich
Hannes Schickinger
Hannah G. Stütz-Mentzel
Satoko Sukenari
Brigitte Wachter
Wolfgang Wohlfahrt

symposion krastal
1987




organisation:

Peter A. Bär

mitarbeit:

Helmut Machhammer
Wilhelm Pleschberger
Heliane Wiesauer-Reiterer

teilnehmern:

Roland Kuch
Angela Laich
Yoshiharu Maekawa
Bumpei Matsuda
Pia Steixner
Masanori Sukenari

symposion krastal
1986




organisation:

Peter A. Bär

mitarbeit:

Helmut Machhammer
Wilhelm Pleschberger
Heliane Wiesauer-Reiterer

teilnehmern:

Haruki Fujiyama
Hans Jürgen Hauck
Roland Kuch
Angela Laich
Yoshiharu Maekawa
Pia Steixner
Masanori Sukenari
Susanne Walke

symposion krastal
1985




organisation:

Peter A. Bär
Peter Ranacher

teilnehmern:

Ute Aschbacher
Martin Beck
Hella Böhm
Erich Fink
Vera Fischer
Gottfried Hacker
Silvia Frueh Keyserling
Roland Kuch
Angela Laich
Milena Lah
Ivan Lesiak
Christiane Neckritz
Heimo Pignitter
Pia Steixner
Johann Schickinger
Irmgard Schaumberger
Gerd Schröder
Michael Schützenberger
Eva Maria Schwarz
Gisela Weber
Susanne Zemroser
Gerhard Zickelbach

symposion krastal
1984




organisation:

Peter A. Bär
Peter Ranacher

teilnehmern:

Roland Kuch
Christiane Neckritz
Helmut Mahhammer
Gerald Obersteiner
Christian Pichler
Wilhelm Pleschberger
Arnold Polacek
Hanna Sammer
Gerd Schröder
Martin Wassmann
Heliane Wiesauer-Reiterer

symposion krastal
1983




organisation:

Peter A. Bär

mitarbeit:

Wilhelm Pleschberger
Heliane Wiesauer-Reiterer

teilnehmern:

Roland Kuch
Helmut Mahhammer
Horst Mano Lindner
Michael Nouri
Gerald Obersteiner
Christian Sattmann
Heimo Pignitter
Arnold Polacek
Peter Ranacher
Giovanni Rindler
Keiji Yamaya

symposion krastal
1982




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Roland Kuch
und andere Künstler

symposion krastal
1981




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Peter A. Bär
Konrad Koller
Roland Kuch
Gerd Schröder

symposion krastal
1980




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Isabella Ban
Peter A. Bär
Isolde Haug
Konrad Koller
Roland Kuch
Bert Maringer
und andere Künstler


Steinbildhauersymposion in Innsbruck
anlässlich der 800-Jahr-Feier der Stadt Innsbruck


teilnehmern:

Peter A. Bär
Josef Moser
Roland Speckbacher
Schoffthaler

symposion krastal
1979




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Isabella Ban
Peter A. Bär
Ursula Hochmeyer
Konrad Koller
Roland Kuch
Helmut Machhammer
Bert Mahringer
Diourka Medveczky
Paul Louis Meier
Brigitte Milan
Mucchiut
Olivier
Peter Ranacher
Hermann Walenta

symposion krastal
1978




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Ursula Hochmeyer
Pius Ledergerber
Paul Louis Meier
Gerd Schröder
Heliane Wiesauer-Reiterer

symposion krastal
1977




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Peter Bär
Nicolas Bulloz
Ursula Hochmeyer
Oskar Höfinger
Helen Howe
Konrad Koller
Silvie Lejenne
Bert Mahringer
Hiroshi Mikami
Siegfried Parth
Johannes Peter Perz
Hubert Rainer
Peter Ranacher
Thomas Schöffthaler
Roman Speckbacher


teilnehmern der Sommerakademie:

Nora Bachel
Helga Innerhofer
Claudia Maierhofer
Barbara Nielsen

symposion krastal
1976


Skulptur Malerei Grafik


organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Alexander Buchberger
Stefan Clementschitz
Giuseppe Colz
Waltraud Friz
Makoto Fujiwara
Francis Gury
Wolfgang Helminger
Ursula Hochmeyer
Konrad Koller
Leo Kornbrust
Roland Kuch
Claudia Mayerhofer
Hiroshi Mikami
Oliverus Oliver
Johannes Peter Perz
Brigitte Pfaffenberger
Karl Pfann
Wilhelm Pleschberger
Hubert Rainer
Meina Schellander
Judith Schmidt
Johanna Schönborn
Gerd Schröder
Hans Staudacher
Eva Tersby
Heliane Wiesauer-Reiterer

symposion krastal
1975




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Richard Frankenberger
Waltraud Friz
Josef Horvat
Roland Kuch
Hiroshi Mikami
Gabriele Moser
Kurt Neuhold
Irene Nierhaus
Johannes Peter Perz
Brigitte Pfaffenberger
Wilhelm Pleschberger
Peter Ranacher
Meina Schellander
Johannes Schickinger
Richard Schuschnigg
Christian Schweinfurter
Judith Schmidt
Dorkas Strebel
Osamu Takano
Heliane Wiesauer-Reiterer

symposion krastal
1974




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Heidi Fleischhauer
Richard Frankenberger
Heinz Glawischnig
Otto Grün
Francis Gury
Wolfgang Helminger
Konrad Koller
Peter Krawagna
Roland Kuch
Bert Mahringer
Hiroshi Mikami
Majumi Naruko
Clemens Neubauer
Walter Novotny
Wilhelm Pleschberger
Peter Ranacher
Georg Restschnig
Meina Schellander
Maximilian Schmölzer
Gerd Schröder
Hans Staudacher
Ulrike Steiner
Wolfgang Stifter
Dorkas Strebel
Helga Strebel
Walter Turrini
Marki Warlamis
Heliane Wiesauer-Reiterer
Toshiko Yamasuga

symposion krastal
1973




organisation:

Otto Eder
Günther Kraus
Hans Muhr

teilnehmern:

Wolfgang Helminger
Hiroshi Mikami
Johannes Peter Perz
Peter Ranacher
Meina Schellander
Heliane Wiesauer-Reiterer
und andere Künstler

symposion krastal
1972




organisation:

Otto Eder
Günther Kraus
Hans Muhr

teilnehmern:

Max Gangl
Makoto Fujiwara
Lore Heuermann
Margarethe Herzele
Johannes Peter Perz
Peter Ranacher
Ruth Straßnig
Heliane Wiesauer-Reiterer

symposion krastal
1971




organisation:

Otto Eder
Günther Kraus
Hans Muhr

teilnehmern:

Peter Ranacher
Ilse Stimm
Oswald Stimm
Heliane Wiesauer-Reiterer
Herbert Wochinz
Werner Würtinger

symposion krastal
1970




organisation:

Otto Eder
Günther Kraus
Hans Muhr

teilnehmern:

Irmgard Frauwallner
Margarethe Herzele
Oswald Stimm
Peter Ranacher
Viktor Rogy
Karl Stark
Oswald Stimm
Heliane Wiesauer-Reiterer

symposion krastal - Europapark, Klagenfurt
1969




organisation:

Otto Eder

teilnehmern:

Cichan
Milos Chlupáč
Makoto Fujiwara
Leo Kornbrust
Osamu Nakajima
Heliane Wiesauer-Reiterer
David Aven Zirhan
N. Reische

symposion Europapark, Klagenfurt
1968




organisation:

Karl Prantl
Michael Ausserwinkler

teilnehmern:

Otto Eder
Makoto Fujiwara
Bruno Gironcoli
Milena Lah
Janez Lenassi
Hermann J. Painitz
Adolf Ryśzka
František Štorek
Hajime Togashi
Arthur D.Trantenroth

I. Europäisches Bildhauersymposion im Krastal/Kränten
1967




organisation:

Karl Prantl
Felix Orsini Rosenberg
Christa Hauer

teilnehmern:

Hans Bischoffshausen
Milos Chlupác
Cichan
Otto Eder
Makoto Fujiwara
Bruno Gironcoli
Janez Lenassi
Adolf Ryśzka
Zdenek Simek
Hajime Togashi
David Aven Zirhan